Begleitung auf einen letzten Weg - die Trauerfeier ist ein ganz wichtiger Teilabschnitt

Wir versuchen jede Trauerfeier so individuell wie möglich zu gestalten, gerne auch mit den Angehörigen zusammen.

Kein Bild wird zu Ihrer Feier passen

Trauerfeiern unterscheiden sich heute stark voneinander. Während die eine Familie sich eine Feier mit allen Bekannten und Freunden wünscht, steht ein anderer allein am Sarg und möchte dabei nicht gestört werden. So wie jede Muschel im Meer sich von einer anderen Muschel in Form, Farbe und Größe unterscheidet, so unterscheiden sich Menschen voneinander.

Wir halten für Sie die Zeit an und finden den richtigen Rahmen
Wir richten in unserem Trauerhaus individuelle Trauerfeiern aus. Denn jeder Mensch hat eine andere Vorstellung von seinem Leben und seinem Tod. Es gibt keine Regeln. Es geht darum, was Sie für einen angemessenen Ausdruck halten.


Was ist Ihr Wunsch?
Es kann sein, dass Sie sich eine klassische Beisetzung mit allen altbewährten Elementen wünschen. Auf dem Friedhof mit einem Pastor am offenen Grab. Es kann ebenso sein, dass Sie genau dies nicht wünschen.
Wir helfen Ihnen gerne, das herauszufinden. Umsetzbar ist so gut wie alles. Schlicht, anspruchsvoll, aufwendig, einfach, ausgefallen, klassisch, fromm oder gerade nicht fromm. Es ist Ihre Trauerfeier.

In unseren und auch in den Kirchlichen Räumlichkeiten legen wir großen Wert darauf, dass eine Trauerfeier pünktlich beginnt; wie lange Sie dann dauert, ist Ihnen, bzw. Ihren Gestaltungsideen überlassen. Konfessionsunabhängig bieten unsere Räumlichkeiten Raum und Zeit.
Auf den nachfolgenden Bildern stellen wir Ihnen einfach einmal ein paar Beispiele vor, wie wir arbeiten - nicht nur in unseren Räumlichkeiten.

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.